Start Blog Eine Hiobsbotschaft nach der anderen …

Eine Hiobsbotschaft nach der anderen …

… Hiob-Skulptur, Nürnberg – gemeinfrei

… wie endete nur die Geschichte vom frommen Hiob? Ließ Gott ihm nicht nach all den bestandenen Prüfungen das Doppelte seines verlorenen Reichtums erwerben und nochmal zehn wohlgeratene Kinder zur Welt kommen?

Und war’s der Hiob nicht darselbst, der schlimme Nachricht überbracht, sein getreuer Diener hat’s gemacht. Für solch gar übelhaften Job, verlor manch andrer seinen Kopp.

Mich dünkt, es liegt ein Irrtum vor, wer ist der Narr und wer der Tor?


Erstveröffentlichung auf: O24