Start Blog #Querdenken711 lehnt Auftritt ab

#Querdenken711 lehnt Auftritt ab

Liebe Freunde,

wie bereits erwähnt, habe ich den Veranstaltern von Querdenken711 geschrieben und bekam von der Frankfurter Gruppe folgende Nachricht:

Lieber Wolfgang

vielen Dank für dein Liedvorschlag.

Nach interner Überlegung haben wir uns leider entschieden dieses nicht für das Programm zu berücksichtigen.

Querdenken will in Frankfurt eine Botschaft des Friedens, der Freiheit und der Wahrheit in das Publikum aussenden. Diese Botschaft kann richtig empfangen werden, wenn sie mit bedingungslosen Respekt und der höchsten Professionalität eingepackt wird.

Wir freuen uns über dein Engagement und hoffen dass dieses anderweitig eingesetzt werden kann.

Liebe Grüße

i. A.

J. R.

Co-Teamleiter und Koordinator

Das kam nicht überraschend für mich und alle, die mich gerne am 29.08. in Berlin sehen würden, falls diese Veranstaltung zustande kommt, werden wohl enttäuscht werden. Ich bitte darum, von irgendwelchen Versuchen Abstand zu nehmen, die Veranstalter umzustimmen, man muss solche Entscheidungen respektieren.

Wer meine langjährige Arbeit als Blogger und Musiker kennt, weiß, wofür ich stehe und dass ich auch ein Freund der leisen Worte bin, nicht aber, wenn es um das Lügenpack geht, das auf unsere Kosten unser Land in den Abgrund führt.